Zucchini 'Golden Glory F1' - 42769

Cucurbita pepo

€ 2,50 € 2,50 2.5 EUR

€ 2,50

Option nicht verfügbar

  • Verpackung
  • Behandeltes Saatgut
  • Essbar
  • Fruchtfarbe
  • Wachstumsperiode
  • Erntezeit
  • Standort
  • Aussaat unter glas
  • Aussaat ins Freiland

Deze combinatie bestaat niet.

IN DEN WARENKORB

Schnelle Lieferung
Versandkostenfreie Lieferung ab € 35,00
Spezialist für Kürbissamen

Golden Glory F1 ist eine hellgelbe Zucchini, die wie ihre anderen Verwandten auf verschiedene Weise in vielen Gerichten verwendet werden kann. Mit ihrer gelben Schale verleiht Golden Glory F1  Ihren Gerichten mehr Farbe. Ein Einmachglas, gefüllt mit eingelegten gelben Zucchini-Scheiben, ist z. B. eine schöne Geschenkidee. Oder Courgetti aus grünen und gelben Streifen, oder sehr jung gepflückte Früchte (an denen noch die Blüte sitzt), die dann frittiert werden? Es gibt noch viele schöne Rezepte, in denen man gelbe Zucchini verarbeiten und seinen Gerichten das gewisse Etwas verleihen kann.

Die Pflanze hat einen strauchförmigen Wuchs, hat wenig Stacheln und ist sehr produktiv.
 

Säen Sie sie etwa Mitte April unter Glas und pflanzen Sie sie ab Mitte Mai draußen ins Freiland.
Schützen Sie die Pflänzchen gegen (Nacht-)Frost, denn sie sind sehr empfindlich!
Wenn das Wetter es zulässt, können die Samen auch ab Mitte Mai direkt ins Freiland gesät werden.
Achten Sie darauf, dass der Boden zum Zeitpunkt der Aussaat und in der darauf folgenden Woche in Saattiefe eine Temperatur von ca. 18 °C hat, damit der Keimungsprozess reibungslos verläuft und die Samen nicht von Schimmel und Bakterien befallen werden.
Im Juni können sie dann ausgepflanzt werden, damit sie genügend Platz zum Wachsen haben. Die Pflanzen können ziemlich groß werden, rechnen Sie mit ca. 1 qm Platz pro Pflanze.

Geerntet werden kann von Juli bis Oktober. Wenn Sie Glück haben und es nicht friert, können Sie sogar noch länger ernten!

Golden Glory F1 kann man ernten, wenn die Früchte eine Größe von ± 15 cm haben.
Das ist nur ein Richtwert, natürlich kann man davon abweichen. Ernten Sie die Zucchini in jedem Fall in jungem Stadium.
Dann schmecken die Früchte am besten und so wird die Pflanze angeregt, immer wieder neue Früchte zu bilden.
Wenn Sie länger ernten wollen, sollten Sie also regelmäßig weiterpflücken!

Spezifikationen für Zucchini 'Golden Glory F1' - 42769

Verpackung 15 Körner oder 50 Körner
Behandeltes Saatgut Nein
Essbar Ja
Fruchtfarbe Gelb
Wachstumsperiode 40 – 85 Tage
Erntezeit VII - X
Standort Sonnig
Aussaat unter glas V
Aussaat ins Freiland V - VI