Essbare Blumen-/Kräuter-Mischung - 67400

€ 2,25 € 2,25 2.25 EUR

€ 2,25

Option nicht verfügbar

  • Verpackung
  • Behandeltes Saatgut
  • Essbar
  • Blütezeit
  • Höhe
  • Standort
  • Aussaat ins Freiland

Deze combinatie bestaat niet.

IN DEN WARENKORB

Schnelle Lieferung
Versandkostenfreie Lieferung ab € 35,00
Spezialist für Kürbissamen


Mit dieser essbaren Blumen- und Kräutermischung können Sie Ihren Gerichten ein echtes sommerliches Aroma und einen Touch von Sommer verleihen. Garnieren Sie Ihren Salat oder Ihr Desser mit den bunten Blumen oder machen Sie mit Ihren (Enkel-)Kindern einmal sommerliche Eiswürfel mit Blumen darin. Besonders hübsch auf dem Tisch, in einer Karaffe mit Wasser oder in einem großen Glas Limonade! 

Diese Mischung enthält u. a.: Ringelblume, Dill, Basilikum, Borretsch, Kornblume, Kapuzinerkresse und Tagetes.

Diese Mischung können Sie von März bis Juni direkt ins Freiland säen.

Boden vorbereiten:

Der Erfolg Ihrer Mischung steht und fällt mit dem Fernhalten von Unkraut. Bei der Vorbereitung Ihres Saatbetts besteht der Trick darin, das Unkraut und Gras so weit wie möglich zu entfernen.
Oftmals wird der Boden einmal umgegraben oder gefräst, doch der Nachteil dabei ist, dass die tief liegenden Unkrautsamen an die Oberfläche kommen und keimen. Deshalb ist es am besten, einige Male ein falsches Saatbeet zu machen. Die Unkrautsamen an der Oberfläche beginnen zu keimen und können dann entfernt werden. 
Auf diese Weise stoppen Sie das (Nach-)Wachsen von Unkraut und Gras auf naturfreundliche/biologische Weise und Ihr Saatbeet ist bereit für Ihre Mischung. 

Sie brauchen den Boden nicht zu düngen, Blumenmischungen wachsen am besten auf kargen Böden. 


Aussaat-Tipp:

Unserer Meinung nach wird die beste Verteilung des Saatguts gewährleistet, wenn man die Mischung einfach von Hand aussät. Da die Samen alle unterschiedlich groß sind, ist es fast unmöglich, maschinell auszusäen.

Mischen Sie in einem Eimer ein wenig (trockenen!) weißen Sand durch das Saatgut und gehen Sie, zuerst von vorne nach hinten und dann wieder von hinten nach vorne, im Zickzack über Ihr Saatbett ⇅⇅ . 

Verteilen Sie den Samen gleichmäßig, wobei Sie Ihren Arm von rechts nach links bewegen. Dies wird als "breitwürfig säen" bezeichnet. Es braucht ein wenig Übung, aber Sie werden den Dreh bald heraushaben!

Dann gehen Sie von links nach rechts und wieder von rechts nach links, im Zickzack über Ihr Saatbeet ⇄ .   Säen Sie den Samen wieder breitwürfig gleichmäßig aus. 

Auf diese Weise überschneiden sich die Bahnen und Sie können sicher sein, dass die Samen gleichmäßig auf Ihrem gesamten Saatbeet landen.
Durch den weißen Sand wird das Saatgut gut verteilt, aber Sie können auch Ihr Aussaatmuster gut erkennen. Sozusagen eine Art von Kett- und Schussfadenmuster.


 

Spezifikationen für Essbare Blumen-/Kräuter-Mischung - 67400

Verpackung 10 Gramm oder 100 Gramm oder 250 Gramm oder 1.000 Gramm
Behandeltes Saatgut Nein
Essbar Ja
Blütezeit VI - X
Höhe 50 - 75 cm
Standort Sonnig
Aussaat ins Freiland III - VI