'Bal Kabagi' - 41803

€ 2,25 € 2,25 2.25 EUR

€ 2,25

Option nicht verfügbar

  • Verpackung
  • Behandeltes Saatgut
  • Essbar
  • Wuchsform
  • Fruchtfarbe
  • Gewicht
  • Wachstumsperiode
  • Erntezeit
  • Standort
  • Verwendungsvorschlag
  • Größe
  • Aussaat unter glas
  • Aussaat ins Freiland

Deze combinatie bestaat niet.

IN DEN WARENKORB

Schnelle Lieferung
Versandkostenfreie Lieferung ab € 35,00
Spezialist für Kürbissamen

'Bal Kabagi' wird wegen seines süßen Fruchfleischs auch Honigkürbis genannt. Dieser Kürbis wird in der Türkei viel in Süßspeisen und Gebäck verarbeitet. Man kann das gelbe Fruchtfleisch auch sehr gut zu einer einfachen Beilage zum Grillen verarbeiten. Schneiden Sie ca. 300 Gramm Fleisch in kleine Würfel und erhitzen Sie sie ihn etwas Öl in einer Pfanne oder einem Wok. Die Würfel mit Salz und Pfeffer bestreuen und ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze braten. In der Zwischenzeit eine Handvoll (gemischter) Nüsse in einer Pfanne rösten, ein Stück frischen Ingwer (± 1 cm) reiben und eine Knoblauchzehe auspressen. Wenn die Kürbiswürfel "al dente" sind, fügen Sie die Nüsse, geriebenen Ingwer, Knoblauch und einen Esslöffel Honig hinzu und braten Sie alles gleichmäßig an. Geben Sie alles in eine schöne Schüssel und streuen Sie etwas Feta-Käse darüber.

Die Pflanze hat einen rankenden Wuchs und produziert graue Früchte mit einem Durchmesser von ca. 30 cm.

Vorkultur im Gewächshaus ab Ende April.
Wenn die Temperatur es zulässt, kann ab Mitte Mai direkt ins Freiland gesät werden. Achten Sie darauf, dass der Boden zum Zeitpunkt der Aussaat und in der darauf folgenden Woche in Saattiefe eine Temperatur von ca. 18 °C hat, damit der Keimprozess reibungslos verläuft und die Samen nicht von Schimmel und Bakterien befallen werden. Die ideale Keimtemperatur liegt bei 22 °C.

Spezifikationen für 'Bal Kabagi' - 41803

Verpackung 10 Körner oder 50 Körner oder 250 Körner oder 1.000 Körner
Behandeltes Saatgut Nein
Essbar Ja
Wuchsform R - Rankend
Fruchtfarbe Blaugrau
Gewicht 2 - 5 kg
Wachstumsperiode 90 - 100 Tage
Erntezeit VIII - IX
Standort Sonnig
Verwendungsvorschlag Suppen
Größe ± 26 - 40 cm ø
Aussaat unter glas III - V
Aussaat ins Freiland V - VI